Bauernhöfe in Westbevern

Bauernhöfe in Westbevern

Westbevern hat heute noch etwa 40 landwirtschaftliche Vollerwerbs- und ebenso viele Nebenerwerbsbetriebe.
Einige Höfe wurden zu Reiterhöfen umgebaut, andere um große Stallanlagen erweitert, kleinere Anwesen zu Wohnzwecken ausgebaut.
Manche Höofgebäude stehen heute unter Denkmalschutz.
Alte Baustrukturen müssen bei Renovierung oder Umbau weitestgend beibehalten wurde.

Haben Sie auch einen alten Hof, oder ein Denkmal und möchten es mal öffentlich vorzeigen, so dürfen Sie gern Bilder und Berichte unter info@westbevern zusenden.

Der Hof Große Lembeck

Der Hof Grosse Lembeck in Westbevern-Vadrup
Der Hof Grosse Lembeck in Westbevern-Vadrup Grevener Str. 141

Der Hof Pohlmann ist denkmalgeschützt

Der Hof Spekenkötter vor seinem Verkauf
Der Hof Spekenkötter vor seinem Verkauf Westbevern-Vadrup, Wiewelhook

Der Hof Mersmann

Das ehemalige  Bauernhaus Mersmann
Das ehemalige Bauernhaus Mersmann Westbevern-Dorf, Im Lütken Esch 1

Der Hof Große Vogelsang

Die Buchenhecke am Hof Grosse Vogelsang
Die Buchenhecke am Hof Grosse Vogelsang Westbevern-Dorf, Riehenhaar 22

Der Hof Böckmann

Der Speicher und der Hof Böckmann
Der Speicher und der Hof Böckmann Westbevern-Vadrup, Wiewelhook

Die Hofeingfahrt Schulze Topphoff

Die schöne Lindenallee zum Hof Schulze Topphoff
Die schöne Lindenallee zum Hof Schulze Topphoff Westbevern-Vadrup aus Sicht der alten L 588

Der Reiterhoif Schulze Topphoff

Der Reiterhof Schulze Topphoff
Der Reiterhof Schulze Topphoff Westbevern-Vadrup, Lütken Heide 46

Sicht auf die Reitanlage Sch.Topphoff

Die Reitanlage auf dem Hof Schulze Topphoff
Die Reitanlage auf dem Hof Schulze Topphoff Wstbevern-Dorf, Lütken Heide

Der Reiterhof Schulze Hobbeling

Die Hofzufahrt mit Blick auf die Fachwerkscheune
Die Hofzufahrt mit Blick auf die Fachwerkscheune

Das Haupthaus Sch. Hobbeling

Das Wohnhaus heute
Das Wohnhaus heute Es war in der 1. Hälfte des 20. Jahrhundert abgebrannt.