Denkmäler und Wegekreuze

Eine unverbindliche Zählung hat ergeben, daß sich mehr als 100 Denkmäler und Wegekreuze in den Westbeverner Bauerschaften befinden. Leider können nur einige vorghestellt werden.Viele sind in Privatbesitz.

Hier einige Abbildungen aus den Bauerschaften

Beermann`s Kapellchen im Sickerhook ist heute noch ein zentraler Punkt für zahlreiche Wallfahrten. Das Kapellchen wurde 1996 mit viel Engagement der Nachbarschaft und finanzieller Unterstützung durch die Stadt Telgte vollständig restauriert. Die KLJB hat dort eine Schutzhütteund zwei Bänke errichtet. Das Wegedenkmal am Hof Große Lembeck ist in einer ehemaligen Hofmauer eingebaut. Von der Witterung stark angegriffen, hat es der Eigentümer renoviert und überdacht. Das Denkmal der Familie Schulze Osthoff hat nicht immer an diesem Srtandort,am Aufgang zum Pfarrheim in Westbevern-Dorf gestanden. Noch vor wenigen Jahren wurde es renoviert.
     
     

Beermann`s Kapellchen

Standort im Sickerhook am Emsauenweg
Standort im Sickerhook am Emsauenweg Hof Beermann, Sickedrhook r

Beermann`s Kapellchen im Sickerhook ist heute noch ein zentraler Punkt für zahlreiche Wallfahrten. Das Kapellchen wurde 1996 mit viel Engagement der Nachbarschaft und finanzieller Unterstützung durch die Stadt Telgte vollständig restauriert. Die KLJB hat dort eine Schutzhütteund zwei Bänke errichtet.

Die historische Grotte

Hof Beumer, Wiewelhook 4
Hof Beumer, Wiewelhook 4

Die historische Grotte befindetsich auf dem Hof Antonius Beumer, in der Westbeverner Bauerschaft Wiewelhook.
Besichtigungen sind nur in Absprache mit dem Eigentümer möglich. Auch die schon einmalige Entstehungsgeschichte ist im Regelfall nur über den Eigentümer zu erhalten.

Das ehemalige Denkmal Henrichmann

Früher Westbevern Vadrup, Grevener Str.
Früher Westbevern Vadrup, Grevener Str.

Dieses schöne Hofdenkmal gehört seit Generationen der Familie Henrichmann an der Grevener Str. in Westbevern-Vadrup. Leider mußte es 2016 einem Dopplhaus weichen.

Die Statue des Hl. Nepomuk

Standort Haus langen Nähe Doppelmühle
Standort Haus langen Nähe Doppelmühle

Der Hl. Nepomuk steht zwischen einem alten Baumbestand etwa 30 Meter vor der historischen Doppelmühle. Eigentümer ist die Familie Von Beverförde in Ostbevern.

Bis in den 70- er Jahren war hier noch eine von vier Stationen der Feld- und FLurprozession der Kath. Kirchengemeinde Ss. Cornelius & Cyprian Westbevern.

Das Koppelkreuz auf Haus Langen

Das Koppelkreuz nach der Restaurierung 2002
Das Koppelkreuz nach der Restaurierung 2002

Das Koppelkreuz auf Haus Langen gehört dem Baron von Beverförde. Am Fronleichnamstag findet hier eine Hl. Messe statt. Früher war hier die 1. Station der großen Fronleichnamsprozession, die auch noch die Bauernschaft Vadrup führte.

Auch dieses Wegekreuz wurde in Zusammenarbeit des Westbeverner Krink e. V. und der Familie von Beverförde im Jahr 2000 restauriert.

Der Erzengel in der Bauernschaft Riehenhaar

Standort an der L 811 in Richtung Ostbevern-Brock
Standort an der L 811 in Richtung Ostbevern-Brock

Die Statue des Erzengels befindet sich heute im Besitz des Grundstückseigentümers Kleine Hörstkamp aus Warendorf-Einen.
Im Jahre 2002 wurde das Denkmal mit großer Unterstützung der Nachbarn, der Stadt Telgte und dem Westbeverner Krink e. V. vollständig restauriert. Bemühungen, diese aus eionem recht weichem Material bestehenden Figur mit einem Witterungsschutz zu versehen, waren bis heute noch nicht umzusetzen.
Auch in 2013 war eine Renovierung erforderlich.

Das Denkmal am Hof Große Lembeck

Standort Grevener Str. 141 iVadrup
Standort Grevener Str. 141 iVadrup

Das Wegedenkmal am Hof Große Lembeck ist in einer ehemaligen Hofmauer eingebaut. Von der Witterung stark angegriffen, hat es der Eigentümer renoviert und überdacht. Nach dem Rückbau der alten L 588 in Vadrup-Mitte kommt es natülich besonders zum Vorschein

Das Denkmal am Pfarrheim in Westbevern-Dorf

Denkmal der Familie Bernd Schulze Osthoff
Denkmal der Familie Bernd Schulze Osthoff

Das Denkmal der Familie Schulze Osthoff hat nicht immer an diesem Srtandort, am Aufgang zum Pfarrheim in Westbevern-Dorf gestanden. Noch vor wenigen Jahren wurde es renoviert.

Haben Sie noch Bilder?

Weitere Denkmäler und Wegekreuze werden hier veröffentlicht.

Möchten Sie noch Bilder und Bechreibungen von Denkmälern zur Verfügung stellen, die noch nicht erfasst, aber sehenswert sind, so senden Sie diese an hobeling@westbevern.de